Das Augsburger Konficamp - Gemeinschaft - Glaube -Spaß

Ein Sommercamp mit über 700 Jugendlichen an der italienischen Adria, anregende Aktionen rund um den christlichen Glauben und eine ganz besondere Form von Gemeinschaft:

Das Augsburger Konficamp begeistert seit 20 Jahren mit drei aufeinander folgenden Camps während der Sommerferien Konfirmand_innen, Jugendmitarbeiter_innen und Hauptamtliche. Alle miteinander erfahren dabei ganz lebensnah, was es bedeutet, Christ zu sein.

Das Konficamp bietet:

  • starke Gemeinschaftserlebnisse,
  • frische Glaubenserfahrungen,
  • lebensnahe Vorbilder im Christsein,
  • Spiele, Aktionen und Ausflüge,
  • berührende Gottesdienste
  • und vieles mehr.

Unsere Vision: Miteinander leben - Glauben entdecken - Abenteuer meistern

Ein Gottesdienst am Strand unterm Sternenhimmel, eine Taufe im Meer, eine Spaßolympiade, Bastelaktionen, gemeinsames Singen und das abwechslungsreiche Abendprogramm im Zirkuszelt: Jugendliche und Erwachsene erleben auf dem Konficamp in zehn Tagen ein lebendiges und intensives Zusammenleben. Das verbindet!

Frische Impulse für den Glauben gibt es in Gesprächen, Konfi-Einheiten und Gottesdiensten. Und das tägliche Miteinander mit Gleichaltrigen und Erwachsenen bringt anschauliche Vorstellungen vom christlichen Miteinander.

Eine lebendige Gemeinde bauen: Das bedeutet das Konficamp Jahr für Jahr für die Teilnehmenden. Und das ist die Vision hinter dieser zehntägigen, abenteuerlichen, gemeinschaftlichen Glaubensaktion.

Ob ehrenamtliche Jugendliche, Gemeindeleitung oder Konfirmand_in: Sie alle kehren Jahr für Jahr vom Konficamp zurück mit begeisterten Erzählungen, langlebigen Erinnerungen, gewachsenen Freundschaften, neuen Perspektiven und einer klareren Position zum Glauben und zur Kirche.

Das Konficamp - Ein riesiges Gemeinschaftsprojekt

"So viele Menschen, die eine Leidenschaft eint: Das Konficamp ist mein Highlight des Jahres!“
Emma
Konficamp Mitarbeiterin

Vor und hinter den Kulissen des Konficamps sind fast 300  Haupt- und Ehrenamtlichen im Einsatz: bei den Gottesdiensten und Gesprächseinheiten, in der Küche, im Sanitätszelt, in der Werkstatt, beim Abendprogramm, bei Sport und Kreativaktionen, bei der Campzeitung und für Fahrdienste. Alle helfen mit, damit das Konficamp immer wieder neu zu einem besonderen Erlebnis werden kann. 

Das Konficamp ist ein riesiges Gemeinschaftsprojekt. Dahinter steht ein großes Team aus zahlreichen Helfer_innen, die Konfis selbst und die vielen Hauptamtlichen aus den Gemeinden und dem Jugendwerk. Im Miteinander gelingt ein Camp voller verbindender Erlebnisse, Spaß und Inspiration. 

Im Konficampalltag

  • lernen wir voneinander,
  • unterstützen uns gegenseitig und
  • nehmen Rücksicht aufeinander.

Alle zusamen schaffen so ein prägendes Gemeinschaftserlebnis – für viele Konfis noch Jahre später eine unvergessliche Erinnerung.

 

Das Konficamp in Zahlen

Wo? In einer Zeltstadt auf dem Campingplatz Belvedere Pineta bei Grado an der italienischen Adriaküste

Wann? In den Sommerferien

Wie lange? Zehn Tage

Wer? Konfirmand_innen aus den 25 beteiligten Gemeinden in Augsburg und aus dem Kreis Augsburg-Land

Wie viele? 200 Konfirmand_innen pro Camp, 600 Konfirmand_innen pro Sommer

Weitere Fragen? Hier gibt es Antworten auf viele Fragen!

muscle-love
0 +

Teilnehmende bisher

muscle-love
0 +

Mitarbeitende Jährliche

0 +

So viele Konficamps gab es bisher

Kontakt:
Evangelisches Jugendwerk
Hooverstraße 1
86156 Augsburg

Telefon: 0821/24011400
Mail: andreas.lucke@elkb.de